Sie sind hier: Home > Regional >

Mehrere verletzte Bauarbeiter durch Brand

Landshut  

Mehrere verletzte Bauarbeiter durch Brand

22.08.2018, 14:28 Uhr | dpa

Mehrere verletzte Bauarbeiter durch Brand. Feuerwehr

Feuerwehrmänner in einem Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/Archiv (Quelle: dpa)

Auf einer Baustelle in Landshut sind am Mittwoch mehrere Arbeiter verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, erlitten etwa zehn Personen eine Rauchgasvergiftung, als ein Bitumenkocher in Brand geriet. Etwa 30 Bauarbeiter hätten sich zu dem Zeitpunkt am Brandort befunden. "Gott sei Dank haben sie nicht selbst versucht, den Brand zu löschen", sagte der Polizeisprecher. Feuerwehr und Polizei sperrten zunächst die betroffene Straße ab und forderten Anwohner auf, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Kurze Zeit später konnte Entwarnung gegeben werden. Die Rauchwolke zog nicht über das Stadtgebiet. Die genaue Brandursache stand zunächst nicht fest. Der Sachschaden wird auf rund 100 000 Euro geschätzt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal