Sie sind hier: Home > Regional >

Falscher Geschäftsführer betrügt Firma um Zehntausende Euro

Walzbachtal  

Falscher Geschäftsführer betrügt Firma um Zehntausende Euro

24.08.2018, 15:00 Uhr | dpa

Falscher Geschäftsführer betrügt Firma um Zehntausende Euro. Einzelnes Polizei-Blaulicht

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/Archiv (Quelle: dpa)

Ein als Geschäftsführer getarnter Betrüger hat sich per E-Mail von einer Firma in Walzbachtal (Kreis Karlsruhe) rund 50 000 Euro erschwindelt. Der Unbekannte forderte eine Firmenmitarbeiterin per E-Mail am Montag auf, die Summe auf ein Bankkonto einer Firma in London zu überweisen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Als der Betrug in der Firma aufflog, war es zu spät, um das Geld zurück zu buchen.

Die als "Chef-Betrug" (englisch: CEO-Fraud) bezeichnete Betrugsmasche kommt der Polizei zufolge häufiger vor. Die Täter sammeln öffentlich zugängige Informationen eines Unternehmens über Firmen-Webseiten, Broschüren oder Handelsregister. Laut Polizei haben Täter auf diese Weise in der Vergangenheit Firmen um mehrere Millionen Euro gebracht.

Die Polizei rät Unternehmen, vorsichtig mit Firmen-Daten in der Öffentlichkeit umzugehen. Die Mitarbeiter sollen für diese Masche sensibilisiert werden. In E-Mails und Briefen sollte auf die richtige Schreibweise von Namen und Adressen geachtet werden. Fehlzeiten von Führungspersonen sollten klar kommuniziert werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: