Sie sind hier: Home > Regional >

Mönchengladbach gewinnt Spitzenspiel gegen Leverkusen 2:0

Mönchengladbach  

Mönchengladbach gewinnt Spitzenspiel gegen Leverkusen 2:0

25.08.2018, 20:36 Uhr | dpa

Mönchengladbach gewinnt Spitzenspiel gegen Leverkusen 2:0. Die Gladbacher bejubeln das 2:0

Die Gladbacher bejubeln das 2:0. Foto: Federico Gambarini (Quelle: dpa)

Borussia Mönchengladbach hat mit einem Sieg im Rhein-Derby gegen Bayer Leverkusen einen erfolgreichen Saisonstart gefeiert. Die Gladbacher setzten sich am Samstagabend im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga vor den Augen von Bundestrainer Joachim Löw mit 2:0 (0:0) durch. Vor 53 087 Zuschauern erzielten Jonas Hofmann, der in der 55. Minute einen Foulelfmeter verwandelte, und Fabian Johnson (58.) die Tore für Mönchengladbach. Vor der Pause war Thorgan Hazard (38.) mit einem Handelfmeter an Bayer-Torhüter Ramazan Özcan gescheitert. Neben Torwart-Neuzugang Lukas Hradecky fehlten den Leverkusenern auch die Zwillinge Lars und Sven Bender.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: