Sie sind hier: Home > Regional >

Starkregen überschwemmt Straßen und lässt Keller volllaufen

Luxembourg  

Starkregen überschwemmt Straßen und lässt Keller volllaufen

30.08.2018, 10:56 Uhr | dpa

Starke Regengüsse haben am Mittwochabend im Kreis Trier-Saarburg und in Luxemburg für zahlreiche Einsätze von Rettungskräften gesorgt. Auf der B422 zwischen Kordel und Welschbillig habe es einen Erdrutsch gegeben, sagte ein Sprecher der Polizei in Trier am Donnerstag. Zudem sei die L135 bei Nittel an der Obermosel mit Schlamm und Geröll verunreinigt und mehrere kleinere Straßen in dem Bereich überflutet gewesen. In Wellen und Nittel liefen auch Keller und Tiefgaragen mit Wasser voll.

Auch in Luxemburg mussten Feuerwehr und Rettungskräfte wegen Starkregens rund 25 mal ausrücken, wie die Rettungsleitstelle in Luxemburg mitteilte. Betroffen gewesen seien vor allem das Zentrum, der Süden und Osten des Landes. Keller und Straßen standen unter Wasser, wie ein Sprecher sagte.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal