Sie sind hier: Home > Regional >

Kieler Studenten gewinnen Tramprennen

Boracko Jezero  

Kieler Studenten gewinnen Tramprennen

31.08.2018, 17:39 Uhr | dpa

Kieler Studenten gewinnen Tramprennen. Tramprennen

Johanna Roth und Philipp Weckesser trampen an einer Ausfallstraße. Foto: Jens Büttner/Archiv (Quelle: dpa)

Zwei Studierende aus Kiel sind die Sieger des Tramprennen 2018. Sie sammelten bei dem Um-die-Wette-Reisen per Anhalter die meisten Punkte, wie die Veranstalter am Freitag mitteilten. "Mimke und Marcus sind zum dritten Mal beim Tramprennen dabei und haben voriges Jahr den zweiten Platz belegt", sagte Koordinator Felix Kösters.

Rund 100 Teilnehmer waren in Teams von mindestens zwei Reisenden vor knapp zwei Wochen von Erfurt und Graz aus gen Bosnien gestartet. Je nachdem wie schnell sie verschiedene Etappen allein durchs Trampen erreichen konnten und durch das Lösen verschiedener Aufgaben konnten sie Punkte sammeln. Ihr Ziel war der Bergsee Boračko in der bosnischen Gemeinde Konjic. Dort findet am Freitagnachmittag die Siegerehrung statt.

Preise gibt es für die Gewinner allerdings nicht. Die Teilnehmer sammelten bei dem Rennen aber mehr als 10 000 Euro von Sponsoren. Das Geld geht als Spende an den zivilen Seenotrettungsverein Sea-Watch.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal