Sie sind hier: Home > Regional >

Weltmeisterschaft im Pflügen

Kirchentellinsfurt  

Weltmeisterschaft im Pflügen

02.09.2018, 03:17 Uhr | dpa

Weltmeisterschaft im Pflügen. 65. Weltpflügermeisterschaft

Teilnehmer pflügen während des Graslandpflügens auf dem Hofgut Einsiedel mit Beetpflügen ihren Bereich. Foto: Sebastian Gollnow (Quelle: dpa)

Wer schlägt sich am besten auf dem Stoppelfeld? Und wer beweist das meiste Geschick auf Gras? In Kirchtellingsfurt (Kreis Tübingen) haben sich am Wochenende die besten Pflüger der Welt miteinander gemessen. Teilnehmer aus mehr als zwei Dutzend Nationen traten bei den 65. Weltpflügermeisterschaften auf dem Hofgut Einsiedel gegeneinander an. Zuletzt wurde die Weltpflüger-WM den Angaben zufolge vor 20 Jahren in Baden-Württemberg ausgetragen - im Jahr 1958 in Hohenheim. Es ist die vierte WM dieser Art in Deutschland.

Am Samstag wurden dabei die Besten auf dem Stoppelfeld - einem abgeernteten Getreide-Acker - ermittelt. Am Sonntag stand das Pflügen auf Grasland im Mittelpunkt. Die Teilnehmer mussten dazu bestimmte Bereiche pflügen. Dabei kam es nach Angaben der Veranstalter vor allem auf das handwerkliche Geschick im Umgang mit dem Pflug an. Eine Jury nahm das Resultat unter die Lupe.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: