Sie sind hier: Home > Regional >

Schweres Champions League-Los für Spandau 04

Berlin  

Schweres Champions League-Los für Spandau 04

05.09.2018, 16:17 Uhr | dpa

Bei der Auslosung der beiden Champions League-Hauptgruppen im Wasserball in Barcelona haben die Wasserfreunde Spandau 04 am Mittwoch ein schweres Los erwischt. In der Gruppe B treffen sich neben dem aktuellen Deutschen Meister Waspo Hannover, der die Berliner entthront hatte, auch Titelverteidiger Olympiacos Piräus, Jug Dubrovnik (Kroatien) und Szolnok (Ungarn). Außerdem gehören Mladost Zagreb (Kroatien) und zwei noch zu ermittelnde Qualifikationen zu den Konkurrenten. Die Spiele der Hauptrunde starten am 17. Oktober, an dem Spandau die Kroaten von Jug Dubrovnik empfängt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal