Sie sind hier: Home > Regional >

Doucouré feiert Debüt nach mehr als zwei Jahren

Willingen (Upland)  

Doucouré feiert Debüt nach mehr als zwei Jahren

06.09.2018, 22:18 Uhr | dpa

Mehr als zwei Jahre nach seiner Verpflichtung hat Mamadou Doucouré sein erstes Spiel für den Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach bestritten. Der im Sommer 2016 von Paris Saint-Germain verpflichtete Franzose wurde am Donnerstag in der 81. Minute beim 2:1 (2:0)-Sieg im Testspiel in Willingen gegen den Zweitligisten VfL Bochum eingewechselt. Wegen zahlreicher schwerer Muskelverletzungen hatte der inzwischen 20 Jahre alte Abwehrspieler bisher noch kein Spiel für die Borussia bestreiten können.

Nach längeren Pausen standen auch Nico Elvedi und Ibrahima Traoré erstmals wieder auf dem Platz. Gladbach gewann die Partie vor rund 2000 Zuschauern durch Tore von Tobias Strobl (5.) und Raffael (33.), für Bochum traf Lukas Hinterseer (51.).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: