Sie sind hier: Home > Regional >

Autofahrer flieht vor Kontrolle: Verfolgungsjagd

Neuensalz  

Autofahrer flieht vor Kontrolle: Verfolgungsjagd

08.09.2018, 10:22 Uhr | dpa

Ein 21 Jahre alter Autofahrer ist in Greiz vor einer Polizeikontrolle geflohen. Der Mann habe in der Nacht zum Samstag trotz Blaulicht und Anhaltesignal die Anweisungen der Polizisten ignoriert, teilte ein Sprecher mit. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf. Der 21-Jährige sei teilweise mit 130 Kilometern pro Stunde durch Ortschaften gefahren. Mehrere entgegenkommende Autos mussten dem Raser ausweichen oder abbremsen. In Neuensalz bei Plauen konnte der 21-Jährige gestellt werden. Als Motiv für seine Flucht gab er an, zu viel getrunken zu haben. Im Atemalkohol wurden 0,4 Promille festgestellt. Gegen den 21-Jährigen wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal