Sie sind hier: Home > Regional >

Kiellegung bei Global-Class-Schiff: "Starkes Zeichen"

Rostock  

Kiellegung bei Global-Class-Schiff: "Starkes Zeichen"

11.09.2018, 16:26 Uhr | dpa

Kiellegung bei Global-Class-Schiff: "Starkes Zeichen". Kiellegung für Global-Class-Kreuzfahrtschiff

Am Warnemünder Standort der MV Werften erfolgt die feierliche Kiellegung für das erste Kreuzfahrtschiff der Global Class. Foto: Bernd Wüstneck (Quelle: dpa)

Ein gutes halbes Jahr nach Brennbeginn bei den MV Werften in Wismar ist in der Schwesterwerft in Warnemünde das erste Kreuzfahrtschiff der riesigen Global Class auf Kiel gelegt worden. Das Schiff wird laut Werft bis zu 9500 Passagieren Platz bieten, so vielen wie kein anderes auf dem internationalen Kreuzfahrtmarkt. Auch Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) zeigte sich bei der Zeremonie von der Größe des Schiffes beeindruckt. Es wird mit 340 Metern Länge und 20 Decks das größte Schiff sein, das je in Deutschland gebaut wurde. "Der Geschichte der MV Werften wird ein neues erfolgreiches Kapitel hinzugefügt." Nach den auf den MV Werften bereits gebauten vier Flusskreuzern und der Kiellegung der Endeavor-Class in Stralsund sei das ein weiteres starkes Zeichen für den Schiffbau in Mecklenburg-Vorpommern und in ganz Deutschland.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal