Sie sind hier: Home > Regional >

Neues Werk für Dachabdichtungen in Waltershausen in Betrieb

Waltershausen  

Neues Werk für Dachabdichtungen in Waltershausen in Betrieb

13.09.2018, 16:56 Uhr | dpa

Der Bauzulieferer Carlisle Construction Materials GmbH hat in Waltershausen (Landkreis Gotha) am Donnerstag ein neues Werk für Gummi-Dachabdichtungen in Betrieb genommen. In den Thüringer Standort, der in den nächsten Jahren weiter ausgebaut werden solle, würden 42 Millionen Euro investiert, teilte das Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg mit. Die Mitarbeiterzahl sei von 52 auf 63 aufgestockt worden. Deutschlandweit beschäftigt das Unternehmen laut Thüringer Wirtschaftsministerium 200 Mitarbeiter. Zum neuen Werk mit Produktions- und Logistikhalle gehört auch ein Schulungszentrum. Die europäische Carlisle-Gruppe erwirtschaftet nach Unternehmensangaben jährlich rund 120 Millionen Euro Umsatz.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal