Sie sind hier: Home > Regional >

Bekifft zum Anwalt: Polizei erwischt Autofahrer zweites Mal

Bad Neustadt an der Saale  

Bekifft zum Anwalt: Polizei erwischt Autofahrer zweites Mal

14.09.2018, 13:45 Uhr | dpa

Ausgerechnet auf dem Weg zu seinem Anwalt ist ein bekiffter Autofahrer wieder in eine Verkehrskontrolle geraten. Eigentlich hatte der 19-Jährige in Unterfranken eine vergangene Drogenfahrt mit dem Rechtsbeistand klären wollen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. "Jetzt hat er noch mehr mit seinem Anwalt zu besprechen". Denn auch am Donnerstag fiel der Bluttest positiv aus. Der junge Mann habe daraufhin regelmäßigen Drogenkonsum zugegeben. Seinen Wagen musste er in Bad Neustadt an der Saale (Landkreis Rhön-Grabfeld) erstmal stehen lassen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal