Sie sind hier: Home > Regional >

Amateurclubs machen Werbung für Fußball-EM in Deutschland

Stuttgart  

Amateurclubs machen Werbung für Fußball-EM in Deutschland

18.09.2018, 09:29 Uhr | dpa

Kurz vor der Vergabe der Fußball-Europameisterschaft 2024 machen zwei württembergische Amateurclubs Werbung für Deutschland. Beim Landesliga-Derby zwischen dem FV 08 Rottweil gegen den Lokalrivalen SV Zimmern werden beide Teams am Freitag mit dem Ärmel-Banner "Germany candidate for UEFA Euro 2024" auflaufen, wie der württembergische Fußballverband mitteilte. Zudem sollen die Einlaufkinder weiße Aktionsshirts und der Schiedsrichter einen Schriftzug auf dem Rücken tragen. Ähnliches finde in allen Landesverbänden statt, heißt es in der Mitteilung weiter.

Die EURO 2024 wird am 27. September durch die Exekutive der Europäischen Fußball-Union (UEFA) vergeben. Neben Deutschland bewirbt sich außerdem die Türkei um die Austragung des Turniers.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal