Sie sind hier: Home > Regional >

Hermann Hesse Literaturpreis 2018 für Autor Thomas Hettche

Karlsruhe  

Hermann Hesse Literaturpreis 2018 für Autor Thomas Hettche

18.09.2018, 15:13 Uhr | dpa

Hermann Hesse Literaturpreis 2018 für Autor Thomas Hettche. Thomas Hettche

Der Autor Thomas Hettche blickt in die Kamera. Foto: Arne Dedert/Archiv (Quelle: dpa)

Der Schriftsteller Thomas Hettche erhält den diesjährigen Hermann Hesse Literaturpreis. Das teilte die Literarische Gesellschaft am Dienstag in Karlsruhe mit. Die mit 15 000 Euro verbundene Auszeichnung bekomme der 1964 bei Gießen geborene Autor für seinen 2017 erschienenen Essayband "unsere leeren herzen. Über Literatur". Der Förderpreis mit 5000 Euro geht an den 1982 in Boston geborenen Paul-Henri Campbell für seinen 2017 erschienenen Gedichtband "nach den narkosen".

Der seit 1957 bestehende Hermann Hesse Literaturpreis und der Hermann Hesse Förderpreis werden alle zwei Jahre vergeben. Sie werden am 31. Oktober im Karlsruher Rathaus überreicht. Der Literaturnobelpreisträger Hesse war 1877 in Calw zur Welt gekommen und hatte dort Kindheit und Jugend verbracht. Er starb 1962.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal