Sie sind hier: Home > Regional >

Dulig: Maaßen-Beförderung "dreiste Lösung"

Dresden  

Dulig: Maaßen-Beförderung "dreiste Lösung"

19.09.2018, 10:14 Uhr | dpa

Dulig: Maaßen-Beförderung "dreiste Lösung". Martin Dulig

Martin Dulig (SPD), Wirtschaftsminister von Sachsen, spricht bei einem Pressetermin. Foto: Monika Skolimowska/Archiv (Quelle: dpa)

Sachsens Vize-Regierungschef Martin Dulig (SPD) hat die Beförderung des umstrittenen Verfassungsschutzchefs Hans-Georg Maaßen zum Innen-Staatssekretär scharf kritisiert. "Ich finde es eine dreiste Lösung", schrieb Dulig am Dienstagabend auf Twitter. Es gehe doch nicht um Maaßen, sondern um das Vertrauen in den Rechtsstaat. "Mit diesem Schritt erreicht Herr Seehofer das Gegenteil. Es ist eine Frechheit." Die "unionsinterne Demontage" der Bundeskanzlerin Angela Merkel geht damit aus seiner Sicht weiter.

Nach seinen umstrittenen Äußerungen zu den fremdenfeindlichen Ausschreitungen in Chemnitz wird Maaßen zwar an der Spitze des Bundesamts für Verfassungsschutz abgelöst, dafür aber zum Staatssekretär im Bundesinnenministerium von Horst Seehofer (CSU) befördert.

Am Dienstagabend war Wirtschaftsminister Dulig mit seinem Küchentisch-Gesprächsformat in Chemnitz zu Gast. Dort ging es aber nicht um Maaßen, sondern um andere Themen, wie beispielsweise um die Stimmung in der Stadt und den Autobahnausbau.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal