Sie sind hier: Home > Regional >

Unbekannte zündeln mehrfach in Kirche

Kobern-Gondorf  

Unbekannte zündeln mehrfach in Kirche

19.09.2018, 11:25 Uhr | dpa

Unbekannte zündeln mehrfach in Kirche. Einzelnes Polizei-Blaulicht

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/Archiv (Quelle: dpa)

Unbekannte haben wiederholt in der Sankt-Lubentius-Kirche in Kobern (Landkreis Mayen-Koblenz) gezündelt. Am Montagmorgen stellte die Küsterin fest, dass ein Altartuch angekokelt war, wie die Polizei Brodenbach am Mittwoch mitteilte. Am Abend sei das Tuch erneut angesengt gewesen. Die Küsterin habe zudem weitere Brandschäden in der Kirche gemeldet.

Während des Feuerwehrfestes war die Kirche am Sonntag zwischen 9 und 19 Uhr geöffnet gewesen. Die Polizei geht davon aus, dass Besucher mit Zündhölzern gekokelt haben, die neben den Opferkerzen liegen. Hinweise auf die Feuerteufel gebe es noch nicht.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal