Sie sind hier: Home > Regional >

FC St. Pauli nutzt Punktspielpause zum Test bei Altona 93

Hamburg  

FC St. Pauli nutzt Punktspielpause zum Test bei Altona 93

19.09.2018, 11:29 Uhr | dpa

FC St. Pauli nutzt Punktspielpause zum Test bei Altona 93. Markus Kauczinski

Trainer Markus Kauczinski geht klatschend über den Platz. Foto: Christian Charisius/Archiv (Quelle: dpa)

Der FC St. Pauli nutzt die zweite Punktspielpause der laufenden Saison in der 2. Fußball-Bundesliga für ein weiteres Testspiel. Wie der hanseatische Club am Mittwoch mitteilte, gastiert die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski am 11. Oktober beim Oberligisten Altona 93. Der Anpfiff zu dem Match im Stadion Adolf-Jäger-Kampfbahn erfolgt um 18.30 Uhr. Aktuell belegt Altona 93, das im Sommer aus der Regionalliga Nord abgestiegen war, in der Oberliga Hamburg den zweiten Platz hinter Spitzenreiter TSV Sasel.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal