Sie sind hier: Home > Regional >

Sternsinger mit Rekordergebnis beim Spendensammeln

Kiel  

Sternsinger mit Rekordergebnis beim Spendensammeln

20.09.2018, 13:18 Uhr | dpa

Die Sternsinger haben in diesem Jahr in Schleswig-Holstein für Kinder in armen Ländern fast 276 000 Euro gesammelt und damit so viel wie nie zuvor. Das Plus zum Vorjahr betrug 26 000 Euro, wie das Erzbistum Hamburg am Donnerstag mitteilte. In den ersten Januartagen waren im Norden etwa 1300 Kinder als "Heilige Drei Könige" gekleidet durch die katholischen Gemeinden gezogen. Auch in Deutschland insgesamt gab es mit 48,8 Millionen Euro ein Rekordergebnis in der gut 60-jährigen Geschichte der Aktion. Das waren fast zwei Millionen Euro mehr als im vergangenen Jahr.

Das eingesammelte Geld kommt Kindern in Not in mehr als 100 Ländern zu Gute. Vor allem in Bildungs- und Ausbildungsprojekten werden Mädchen und Jungen gefördert und betreut. Aber auch Projekte im Gesundheits- und Ernährungsbereich sowie im Kindesschutz können mit den Sternsingergeldern verwirklicht werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal