Sie sind hier: Home > Regional >

Herbstferien starten: Branche erwartet viele Besucher

Bremen  

Herbstferien starten: Branche erwartet viele Besucher

28.09.2018, 13:14 Uhr | dpa

Mit Beginn der Herbstferien in Niedersachsen und Bremen erwarten Tourismusverbände viele Besucher im Harz und an der Küste. Der ADAC rechnete schon zum Wochenende mit Staus auf den Autobahnen 1,2 und 7. Besonders rund um die großen Städte werde es voll auf den Straßen. Zu Beginn der Woche sei keine Entspannung in Sicht. Grund sei der Feiertag am Mittwoch, den viele Reisende für einen Kurzurlaub nutzten.

Im Harz sind viele Ferienunterkünfte schon ausgebucht. Die gesamte Region sei gut ausgelastet, sagte eine Sprecherin des örtlichen Tourismusverbandes am Freitag. Kurzentschlossene fänden aber auch noch Betten. Dafür müssten sie aber oft in die kleineren Orte oder an den Rand des Mittelgebirges ausweichen. Die Heideregion erwartet einer Sprecherin zufolge auch bei kühleren Temperaturen viele Fahrradtouristen.

Greetsiel an der Nordseeküste meldete wegen des warmen Septembers: "Wir haben nicht bemerkt, dass die Sommerferien zu Ende waren." Auch in den Herbstferien seien Küste und Inseln gefragt, wie eine Sprecherin der Tourismusgesellschaft Nordsee berichtete. Allerdings sei bei der Auslastung noch Luft nach oben. Das liege auch daran, dass die Menschen ihre Urlaube immer kurzfristiger buchen.

Das Wetter präsentiert sich ab Samstag in ganz Deutschland oft wolkig bei 13 bis 19 Grad. Am wärmsten wird es am Oberrhein. An Nord- und Ostsee sagt der Deutsche Wetterdienst 14 bis 15 Grad und teils frischen Wind voraus. Auf dem Brocken wird es in Niedersachsen mit 5 Grad am kältesten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal