Sie sind hier: Home > Regional >

Mit Oktoberstart kommt weitere Abkühlung

Offenbach am Main  

Mit Oktoberstart kommt weitere Abkühlung

30.09.2018, 13:52 Uhr | dpa

Mit Oktoberstart kommt weitere Abkühlung. Regenwolken über Frankfurt

Regenwolken über Frankfurt. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv (Quelle: dpa)

Mit Oktoberbeginn zeigt sich der Herbst in Hessen zunehmend mit Wolken und Regen, zunächst aber nicht übermäßig stürmisch. Die Temperaturen liegen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montag zwischen acht und zwölf Grad im Bergland, während in tiefen Lagen 12 bis 15 Grad erreicht werden. Nachts hingegen kühlt es gebietsweise bis auf ein Grad ab.

Abgesehen von Hochlagen, in denen starke Böen möglich sind, bleibt der Wind schwach bis mäßig. Die Meteorologen erwarten am Montag und Dienstag vereinzelte Regenfälle, während sich die Wolkendecke am Mittwoch im Tagesverlauf auflockern dürfte. Auf mehr als 16 Grad sollen die Temperaturen aber auch dann nicht steigen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal