Sie sind hier: Home > Regional >

Betreiber von Baumwipfelpfaden zufrieden mit der Saison

Ivenack  

Betreiber von Baumwipfelpfaden zufrieden mit der Saison

01.10.2018, 07:07 Uhr | dpa

Betreiber von Baumwipfelpfaden zufrieden mit der Saison. Baumwipfelpfad auf Rügen

Besucher gehen auf den 40 Meter hohen Aussichtsturm, das Herzstück des 1.250 Meter langen Baumwipfelpfades in Prora. Foto: Jens Büttner/Archiv (Quelle: dpa)

Die beiden Baumkronenpfade im Nordosten, in Prora auf Rügen und in Ivenack (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte), haben sich mit der zu Ende gehenden Saison zufrieden gezeigt. Bei beiden entsprächen die Besucherzahlen den Erwartungen, erklärten Verantwortliche der beiden Parks. Seit seiner Eröffnung vor etwas mehr als einem Jahr hätten rund 110 000 Menschen den Pfad in Ivenack besucht, sagte Ralf Hecker, Forstamtsleiter in Stavenhagen. Auf dem rund 70 Hektar großen Gelände stehen Eichen im Alter zwischen 600 und 1200 Jahren. Die Besucherzahlen des Naturerbezentrums in Prora auf Rügen lägen unwesentlich unter denen des Vorjahreszeitraums, sagte ein Sprecher des Betreibers. Genaue Zahlen oder Gründe für die Entwicklung nannte er jedoch nicht.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal