Sie sind hier: Home > Regional >

Mordanklage nach tödlichem Kopfschuss auf Ex-Partnerin

Salzgitter  

Mordanklage nach tödlichem Kopfschuss auf Ex-Partnerin

01.10.2018, 15:32 Uhr | dpa

Mordanklage nach tödlichem Kopfschuss auf Ex-Partnerin. Journalisten und Polizisten warten an Absperrung

Journalisten und Polizisten warten hinter der Absperrung des Tatorts, an dem eine Frau erschossen wurde. Foto: Dominique Leppin/Archiv (Quelle: dpa)

Nach einem tödlichen Kopfschuss auf eine Frau in Salzgitter ist der Ex-Partner des Opfers wegen Mordes angeklagt worden. Der 38-Jährige stehe im Verdacht, seine ehemalige Lebensgefährtin vor den Augen der vier gemeinsamen Kinder erschossen zu haben, teilte die Staatsanwaltschaft Braunschweig am Montag mit. Auslöser für die Tat soll die Trennung und der verlorene Sorgerechtsstreit um die Kinder gewesen sein. Der mutmaßliche Schütze und das 30 Jahre alte Opfer stammen aus dem Kosovo.

Im Mai dieses Jahres soll sich der Beschuldigte nach einer Gerichtsverhandlung über das Sorgerecht auf den Weg nach Salzgitter, dem Wohnort seiner früheren Lebensgefährtin, gemacht haben. Dort soll er sie bei einer Auseinandersetzung vor dem Haus erschossen haben. Auch die 32-jährige Schwester des Opfers wurde dabei von einem Schuss getroffen.

Nach dem Verbrechen flüchtete der Mann, wurde aber am nächsten Tag von einer Spezialeinheit der Polizei in seinem Wohnort im nordrhein-westfälischen Westerkappeln gestellt. Er muss sich auch wegen gefährlicher Körperverletzung sowie Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal