Sie sind hier: Home > Regional >

250 000 Euro aus Strategiefonds für Kirchensanierung

Züssow  

250 000 Euro aus Strategiefonds für Kirchensanierung

02.10.2018, 12:41 Uhr | dpa

Zwei Kirchen in Vorpommern erhalten für dringend notwendige Sanierungsarbeiten eine Viertelmillion Euro aus dem Strategiefonds des Landes. Die Kirche in Ranzin sei durch starke Rissbildungen im Mauerwerk in ihrer Substanz bedroht. In der Zwölfapostelkirche in Züssow stehen nach der fast abgeschlossenen Neudeckung unter anderem die grundlegende Entfeuchtung sowie die Erneuerung von Fußboden und Heizung auf dem Plan, wie der Pommersche Evangelische Kirchenkreis am Dienstag mitteilte. Der CDU-Fraktionschef und Landeschef Vincent Kokert hatte bei einem Vorort-Termin die Fördermittelzusage aus dem Strategiefonds des Landes gegeben. Die Kirchengemeinde Züssow-Zarnekow-Ranzin (Vorpommern-Greifswald) liegt 20 Kilometer südlich von Greifswald.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal