Sie sind hier: Home > Regional >

Hessen unter der goldenen Oktobersonne

Offenbach am Main  

Hessen unter der goldenen Oktobersonne

03.10.2018, 15:20 Uhr | dpa

Die Hessen dürfen sich auf einige schöne Oktobertage freuen. So liegt am Donnerstag zwar zunächst noch eine Wolkendecke über der Nordhälfte des Bundeslandes. Im Laufe des Tages wird es aber zunehmend heiter. Bei 16 bis 19 Grad scheint die Sonne. In der Nacht zum Freitag ist es kaum bewölkt, meist bleibt es daher trocken. Gebietsweise kommt Nebel auf. Die Temperaturen sinken auf 6 bis 2 Grad. In einigen Tal- und Muldenlagen bildet sich Frost.

Meist sonnig und trocken präsentiert sich der Freitag nachdem sich die Nebelfelder am Morgen aufgelöst haben. Die Höchsttemperaturen liegen dann zwischen 17 und 20 Grad. Die Nacht zum Samstag ist meist klar und niederschlagsfrei. In manchen Gebieten bildet sich Nebel. Die Temperaturen kühlen auf Werte zwischen 9 und 4 Grad ab. Der Samstag zeigt sich in Hessen sonnig und niederschlagsfrei. Die Höchstwerte steigen auf 19 bis 24 Grad. In der Nacht zum Sonntag ziehen von Westen her allerdings Wolken auf. Örtlich regnet es. Die Tiefstwerte liegen zwischen 12 und 8 Grad.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal