Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei sucht auf dem Main nach vermisstem Ruderer

Offenbach am Main  

Polizei sucht auf dem Main nach vermisstem Ruderer

06.10.2018, 12:47 Uhr | dpa

Ein 83-jähriger Ruderer wird seit Freitagabend auf dem Main bei Offenbach vermisst. Wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte, hatten Mitglieder eines Rudervereins den Ruder-Einer des Mannes am Vorabend auf dem Fluss gefunden. Von dem Mann, der auch selbst Mitglied in einem Offenbacher Ruderverein ist, fehlte am Samstag noch jede Spur. Bereits am Freitagabend hatten Taucher nach dem Vermissten gesucht. Am Samstag suchte die Wasserschutzpolizei am Flussufer weiter nach dem Mann. Auch ein Hubschrauber sollte eingesetzt werden. Zuvor hatte die "hessenschau" darüber berichtet.

Das Auto des 83-Jährigen hatte die Polizei am Freitag in Höhe seines Vereins gefunden. Die Beamten informierten auch die Wärter mehrerer Schleusen über den Fall. Die Suche sollte bis zum Samstagmittag andauern. "Dann haben wir alles getan, was möglich ist", erklärte der Polizeisprecher.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal