Sie sind hier: Home > Regional >

Dresdner Integrationspreis für Stadtteil-Netzwerk

Dresden  

Dresdner Integrationspreis für Stadtteil-Netzwerk

06.10.2018, 15:44 Uhr | dpa

Das Netzwerk "Willkommen in Johannstadt" ist mit dem mit 5000 Euro dotierten Dresdner Integrationspreis ausgezeichnet worden. Der mit 2000 Euro verbundene Anerkennungspreis ging an die Firma GSA-CAD GmbH Co. KG. Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) lobte anlässlich der Preisverleihung am Samstag den Einsatz der Preisträger für die Integration von Zugewanderten, wie die Stadt mitteilte. Damit leisteten sie einen wertvollen Beitrag für ein offenes Dresden und ein tolerantes Miteinander.

Das ehrenamtliche Johannstädter Netzwerk unterstützt in dem Stadtteil lebende Ausländer, knüpft Patenschaften zwischen Zugewanderten und Einheimischen, hilft bei Problemen mit Behörden, der Schule oder der deutschen Sprache und organisiert gemeinsame Aktivitäten. Das Unternehmen, ein Dienstleister in der technischen Gebäudeplanung, stellt Migranten entsprechend ihrer ursprünglichen Qualifikation ein.

Für die 2016 erstmals ausgelobte Auszeichnung wurden diesmal 17 Vorschläge und Bewerbungen eingereicht. Die Preisskulpturen aus Ton wurden im Zuge eines Kunstprojekts von Migranten kreiert.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: