Sie sind hier: Home > Regional >

Baltrum heizt Streit um Vogeljagd an

Baltrum  

Baltrum heizt Streit um Vogeljagd an

07.10.2018, 09:15 Uhr | dpa

Baltrum heizt Streit um Vogeljagd an. Baltrum

Die Luftaufnahme zeigt die kleinste ostfriesische Nordseeinsel Baltrum. Foto: Ingo Wagner/Archiv (Quelle: dpa)

Ein ungewöhnlicher Vorstoß von der ostfriesischen Insel Baltrum hat den alten Streit um Naturschutz im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer angeheizt. Baltrum sollte besser aus dem Nationalpark austreten, heißt es in einem Antrag der CDU-Ortsgruppe. Die vielen Nutzungen durch Tourismus und einheimische Bevölkerung passten nicht zum Schutzziel eines Nationalparks, lautet die Begründung. "Skurriler geht's nicht", kritisiert dagegen Bürgermeister Uwe Garrels (parteilos) von der Nachbarinsel Langeoog den Vorschlag.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal