Sie sind hier: Home > Regional >

Hoch "Viktor" bringt goldenen Oktober, aber mit Nebel

Offenbach am Main  

Hoch "Viktor" bringt goldenen Oktober, aber mit Nebel

07.10.2018, 13:10 Uhr | dpa

Hoch "Viktor" bringt goldenen Oktober, aber mit Nebel. Herbst am Rhein

Das herbstliche Rheintal bei Lorchhausen. Foto: Boris Roessler (Quelle: dpa)

Hoch "Viktor" bringt Hessen auch in den kommenden Wochen wieder sonniges, trockenes und warmes Oktoberwetter. Die Temperaturen steigen am Mittwoch bis auf 24 Grad. "Allerdings bilden sich in den immer länger werdenden Nächten vor allem entlang von Flüssen sowie Tallagen und Senken vermehrt teils dichte Nebelfelder", sagte Meteorologe Markus Übel vom Deutschen Wetterdienst am Sonntag in Offenbach. Die Oktobersonne sei aber noch stark genug, um in den meisten Regionen Nebel und Hochnebel im Laufe des Vormittags aufzulösen. Regen ist weiterhin nicht in Sicht.

Am Montag steigen die Temperaturen nach Auflösung örtlicher Nebelfelder auf 17 bis 22 Grad. In der Nacht zum Dienstag ist es gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei, die Temperaturen sinken auf fünf bis zehn Grad. Am Dienstagmorgen wird es mit 19 bis 23 Grad noch etwas wärmer. Am Mittwoch sind sogar bis zu 24 Grad möglich. Bodenfrost ist nachts noch nicht zu erwarten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal