Sie sind hier: Home > Regional >

Städte- und Gemeindebund: Oliver Hermann neuer Präsident

Falkensee  

Städte- und Gemeindebund: Oliver Hermann neuer Präsident

08.10.2018, 12:30 Uhr | dpa

Der parteilose Bürgermeister der Stadt Wittenberge, Oliver Hermann, wird neuer Präsident des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg. Der Amtschef aus der Prignitz wurde am Montag zum Nachfolger des Potsdamer Oberbürgermeisters Jann Jakobs (SPD) bestimmt, der Ende November in den Ruhestand geht. Der 52-Jährige sei von den 16 Mitgliedern des Präsidiums einstimmig gewählt worden, sagte Jakobs. Hermann ist seit gut zehn Jahren Bürgermeister von Wittenberge. Er ist seit 2014 Vizepräsident des Kommunalverbandes und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft größerer und mittlerer Städte in Brandenburg.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal