Sie sind hier: Home > Regional >

Einigung für Useriner See im Müritz-Nationalpark

Userin  

Einigung für Useriner See im Müritz-Nationalpark

09.10.2018, 12:00 Uhr | dpa

Einigung für Useriner See im Müritz-Nationalpark. Müritz-Nationalpark

Bäume stehen am Rand eines Waldsees im Müritz Nationalpark. Foto: Jens Büttner/Archiv (Quelle: dpa)

Nach jahrelangen Verhandlungen gibt es eine Einigung für die Nutzung des Useriner Sees (Kreis Mecklenburgische Seenplatte). Der See, der im Müritz-Nationalpark liegt, darf weiter von Anwohnern zum Baden und Segeln genutzt werden, teilten die Nationalparkverwaltung und die Gemeinde Userin in einer gemeinsamen Erklärung mit. Das sehe eine 25 Punkte-Vereinbarung vor. So bleiben drei Badestellen erhalten, es sollen maximal 30 Segelboote gleichzeitig auf dem See sein. Verbrennungsmotoren seien verboten.

Während auf den meisten Seen im Nationalpark der Schutz den Vorrang hat, sei hier "die Erholungsnutzung in abgewogener Form möglich", hieß es vom Nationalpark. Auch Campen und Angeln soll an etlichen Stellen, auch an Stegen, erlaubt bleiben. Der Streit um die Nutzung hatte zwölf Jahre gedauert.

Zuletzt hatte sich eine Arbeitsgruppe über zwei Jahre mit dem Thema beschäftigt und die Ergebnisse der Sitzungen jeweils öffentlich gemacht. Es sei das erste Mal, dass es bei einem Nationalparksee erst eine Einigung und dann eine Verfügung des Amtes gebe, sagte Userins Bürgermeister Axel Malonek. Der Useriner See ist etwa fünf Kilometer lang und 365 Hektar groß. An vielen anderen Nationalparkseen gibt es immer wieder Streit zwischen Fischern, Tourismusbetrieben und der Nationalparkverwaltung.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: