Sie sind hier: Home > Regional >

Flughafen Saarbrücken schließt im März für drei Wochen

Saarbrücken  

Flughafen Saarbrücken schließt im März für drei Wochen

09.10.2018, 12:08 Uhr | dpa

Flughafen Saarbrücken schließt im März für drei Wochen. Der Flughafen Saarbrücken

Das Terminal des Flughafens Saarbrücken in Saarbrücken Ensheim. Foto: Oliver Dietze/Archiv (Quelle: dpa)

Der Flughafen Saarbrücken wird im kommenden Frühjahr für drei Wochen den Flugbetrieb einstellen. Vom 11. bis 30. März werde es keine Ankünfte und Abflüge geben, teilte der Airport mit. Das Terminal und die ansässigen Reisebüros bleiben geöffnet. Grund für die vorübergehende Aussetzung des Betriebs ist der Einbau eines EMAS-Systems. Dieses stellt sicher, dass ein Flugzeug, das das Ende der Landebahn überrollt, ohne Schäden für Passagiere und Maschine stoppt. Vom Flughafen Saarbrücken starten unter anderem einige innerdeutsche Verbindungen und Urlaubsflüge ans Mittelmeer.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: