Sie sind hier: Home > Regional >

Ausstellung: Aschebücher aus Herzogin Anna Amalia Bibliothek

Weimar  

Ausstellung: Aschebücher aus Herzogin Anna Amalia Bibliothek

09.10.2018, 15:18 Uhr | dpa

Ausstellung: Aschebücher aus Herzogin Anna Amalia Bibliothek. Die Ausstellung "Brandbücher/Aschebücher" im Sutdienzentrum

Die Ausstellung "Brandbücher/Aschebücher" im Sutdienzentrum. Foto: Martin Schutt (Quelle: dpa)

14 Jahre nach dem verheerenden Brand der Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar beschäftigt sich eine Kunstausstellung mit dem Thema. Von diesem Mittwoch (10. Oktober) an sind im Studienzentrum der Bibliothek die Bilderzyklen "Brandbücher" und "Aschebücher" des niedersächsischen Künstlers Hannes Möller zu sehen. Wie die Klassik Stiftung Weimar am Dienstag mitteilte, porträtieren die insgesamt 40 Arbeiten einen Teil der durch Hitze und Löschwasser geschädigten Bücher.

In der Nacht zum 3. September 2004 war das historische Bibliotheksgebäude in Flammen aufgegangen, zehntausende Bücher wurden zerstört oder beschädigt. Im unterirdischen Tiefenmagazin der Bibliothek waren in der Brandnacht die von Helfern geborgenen Bücher zwischengelagert worden.

Inzwischen wurden laut Stiftung die meisten der 37 000 Bücher mit Einbandschäden konserviert und restauriert, sie können wieder genutzt werden. Aus der Gruppe der Bände mit schweren Brandschäden mit insgesamt fast 818 000 Blättern wurden zwei Drittel bis Ende 2017 restauriert. Die Ausstellung ist bis zum 16. Februar 2019 zu sehen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal