Sie sind hier: Home > Regional >

Leiche von verunglücktem Bergsteiger gefunden

Schönau am Königssee  

Leiche von verunglücktem Bergsteiger gefunden

12.10.2018, 11:54 Uhr | dpa

Leiche von verunglücktem Bergsteiger gefunden. Feuerwehr Blaulicht

Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv (Quelle: dpa)

Ein Ende September abgestürzter Bergsteiger ist am Watzmann bei Berchtesgaden tot aufgefunden worden. Ein Wanderer entdeckte die Leiche des Mannes in einem Bach in der sogenannten Eiskapelle. Bergwacht und Polizei bargen den Toten, wie das Bayerische Rote Kreuz am Freitag mitteilte.

Der 37-Jährige war bei einer Wanderung an der Watzmann-Ostwand abgestürzt, als eine Übergangsstelle aus Eis unter ihm weggebrochen war. Sein Begleiter rief sofort die Bergwacht, eine Bergung des Mannes war aber wegen der schwierigen Bedingungen am Berg zunächst nicht möglich.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal