Sie sind hier: Home > Regional >

Friedenslauf zugunsten von Nazi-Aussteigerprogrammen

Ostritz  

Friedenslauf zugunsten von Nazi-Aussteigerprogrammen

13.10.2018, 13:55 Uhr | dpa

Friedenslauf zugunsten von Nazi-Aussteigerprogrammen. Ostritzer Friedenslauf

Menschen laufen bei strahlendem Sonnenschein über einen Marktplatz. Foto: Monika Skolimowska (Quelle: dpa)

Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind beim Ostritzer Friedenslauf am Samstag an den Start gegangen. Bei spätsommerlichen Temperaturen, blauem Himmel und Sonnenschein liefen Teilnehmer jeden Alters eine oder mehrere Runden um den Marktplatz der Kleinstadt südlich von Görlitz. Sie wollen ein Gegengewicht zu einer rechten Veranstaltung in einem Hotel setzen. Die meisten Läufer hatten Schilder auf Brust oder Rücken ihrer Trikots befestigt mit der Aufschrift: "Ich laufe für Nazi-Aussteigerprogramme". Unter ihnen waren viele Familien, die teilweise Kleinkinder im Jogger vor sich her schoben, sogar eine ältere Dame ging die Strecke samt Rollator.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: