Sie sind hier: Home > Regional >

Linke-Chefin sieht trotz Abschneidens in Bayern Erfolge

Dresden  

Linke-Chefin sieht trotz Abschneidens in Bayern Erfolge

14.10.2018, 19:14 Uhr | dpa

Linke-Chefin sieht trotz Abschneidens in Bayern Erfolge. Antje Feiks

Antje Feiks, sächsische Landesvorsitzende der Partei Die Linke, spricht beim Bundesparteitag der Partei. Foto: Britta Pedersen/Archiv (Quelle: dpa)

Sachsens Linke-Chefin Antje Feiks sieht trotz des verpassten Einzuges ihrer Partei in den Landtag von Bayern Erfolge. "In Bayern sind in diesem Jahr über Tausend Menschen in die Linke eingetreten", erklärte die Politikerin am Sonntagabend in Dresden. Es gebe kaum linke Stammwähler, Bayern sei für die Linke schon immer ein schweres Pflaster. "Die Chance war da, für das Wunder hat es diesmal leider noch nicht gereicht. Dass wir als Linke in Bayern in einem Sieben-Parteien-Wettbewerb zulegen konnten, freut uns trotzdem."

"Der vermeintliche Rechtsruck findet in Bayern nicht in der Gesellschaft, sondern nur in der Wählerschaft der CSU statt. Die CSU wird von Geistern geplagt, die sie selber rief", betonte Feiks. Bei der Wahl im eher konservativen Bayern könne die politische Rechte insgesamt nicht zulegen, sondern verliere leicht. Nach ersten Hochrechnungen hat die Linke 3,5 Prozent der Stimmen bekommen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: