Sie sind hier: Home > Regional >

Lichterzauber "Christmas Garden" 2018 auch in Dresden

Dresden  

Lichterzauber "Christmas Garden" 2018 auch in Dresden

16.10.2018, 13:36 Uhr | dpa

Lichterzauber "Christmas Garden" 2018 auch in Dresden. Sterne leuchten im Botanischen Garten

Berlin: Die Eröffnung des "Chrismas Garden" im Botanischen Garten. Foto: Jörg Carstensen/Archiv (Quelle: dpa)

Kronjuwelen und Tritonengondel: Dresdens Schloss und Park Pillnitz soll in diesem Advent romantisch funkeln. Das Berliner Lichtspektakel "Christmas Garden" wird das im 18. Jahrhundert erbaute Areal mit einer Millionen Lichtpunkten und bunten Illuminationen in eine glitzernde Märchenlandschaft verwandeln, wie Christian Diekmann vom Veranstalter am Dienstag sagte. Sie tauchten die 28 Hektar große Anlage vom 14. November bis zum 6. Januar 2019 in ein Glanzmeer - vom Lustgarten über den chinesischen Teich bis zur über 230 Jahre alten Kamelie.

Die "Christmas Garden"-Macher versprechen entspannte Vorfreude auf das Fest jenseits voller Weihnachtsmärkte in einzigartiger Kulisse. Zeittickets sorgen dabei für eine entschleunigte Auszeit vom üblichen Adventstrubel. Für die jeweils in der Dämmerung beginnende rund zwei Kilometer lange "magische Reise" werden Bäume, Gewächse und Gebäude illuminiert und über 20 Lichtinstallationen geschaffen, vom "Wishing Tree" für Herzenswünsche über "Schwebende Sterne" oder "Kronjuwelen" bis "Blaue Tritonengondel".

"Christmas Garden" brachte erstmals 2014 die Royal Botanic Gardens im Londoner Stadtteil Kew zum Leuchten, 2016 hatte es im Botanischen Garten Berlin Premiere. Bisher faszinierte der Lichtzauber mehr als 700 000 Besucher. Der renommierte Lichtdesigner Andreas Boehlke wird 2018 neben Pillnitz erstmals auch in der Stuttgarter Wilhelma aktiv.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal