Sie sind hier: Home > Regional >

Erste Waffenverbotszone in Sachsen kommt im November

Leipzig  

Erste Waffenverbotszone in Sachsen kommt im November

16.10.2018, 20:09 Uhr | dpa

Erste Waffenverbotszone in Sachsen kommt im November. Waffenverbotszone

AEin Schild "Waffen verboten" ist an einem Mast befestigt. Foto: Christian Charisius/Archiv (Quelle: dpa)

Die schon lange angekündigte erste Waffenverbotszone Sachsens in Leipzig soll nun Anfang November kommen. Nach Informationen der "Leipziger Volkszeitung" soll es vom 5. November an im Bereich der Eisenbahnstraße verboten sein, etwa Messer, Schraubendreher, Reizgas oder Schreckschusspistolen zu tragen. Eine entsprechende Verordnung werde das Innenministerium in Dresden noch in dieser Woche veröffentlichen. Er sei froh, dass die Umsetzung gemeinsam mit der Stadtverwaltung gelungen sei, zitiert das Blatt (Mittwoch) Innenminister Roland Wöller (CDU). Die Gegend um die Eisenbahnstraße im Osten Leipzigs gilt als Kriminalitätsschwerpunkt.

Im November 2017 hatte der damalige Innenminister Markus Ulbig (CDU) angekündigt, dass Anfang 2018 rund um die Eisenbahnstraße eine Waffenverbotszone eingerichtet werden solle. Die Umsetzung ließ dann aber auf sich warten. In einer Waffenverbotszone kann die Polizei verdachtsunabhängige Kontrollen vornehmen. Bei einer hohen Kontrolldichte soll das ein Mittel sein, um gegen Kriminalität vorzugehen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: