Sie sind hier: Home > Regional >

Landwirtschaftsunternehmertag: Digitalisierung als Chance

Oldenburg  

Landwirtschaftsunternehmertag: Digitalisierung als Chance

18.10.2018, 02:19 Uhr | dpa

Landwirtschaftsunternehmertag: Digitalisierung als Chance. Getreideähren

Getreideähren auf einem Feld. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Archiv (Quelle: dpa)

Welche Chancen die Digitalisierung für landwirtschaftliche Betriebe bietet, war eines der großen Themen beim Unternehmertag am Donnerstag in Oldenburg. Neben moderner Technik auf dem Acker und in den Tierställen, ermögliche sie mehr Transparenz und Kundennähe, sagte Staatssekretär Hermann Onko Aeikens vom Bundeslandwirtschaftsministerium. Bei der Veranstaltung mit rund 800 Besuchern diskutierten Fachleute, welche Strategien Landwirte für eine gute Zukunft brauchen. "Unsere Gesellschaft fordert mehr Umweltschutz, mehr Tierschutz, mehr Klimaschutz von der Landwirtschaft", sagte Staatssekretär Rainer Beckedorf aus dem Niedersächsischen Landwirtschaftsministerium.

Der Unternehmertag wird unter anderem von der Landwirtschaftskammer und dem Landvolk Niedersachsen organisiert und stand in diesem Jahr unter dem Motto "Anhalten, Neustarten, Umparken - Erfolgsgaranten in der Unternehmensentwicklung".

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal