Sie sind hier: Home > Regional >

Füchse Berlin wollen dritten Triumph bei Super Globe

Berlin  

Füchse Berlin wollen dritten Triumph bei Super Globe

19.10.2018, 02:16 Uhr | dpa

Füchse Berlin wollen dritten Triumph bei Super Globe. Füchse Berlin

Berlins Torhüter Silvio Heinevetter jubelt nach einem gehaltenen Tor. Foto: Fabian Sommer/Archiv (Quelle: dpa)

Handball-Bundesligist Füchse Berlin trifft im Finale der inoffiziellen Club-WM im katarischen Doha auf den FC Barcelona. Der Hauptstadtclub ist heute Abend in der Neuauflage des Vorjahres-Endspiels nur Außenseiter gegen den favorisierten spanischen Topclub. Für die Berliner ist es die vierte Final-Teilnahme bei der Super Globe in Serie. Nach den Titelgewinnen in den Jahren 2015 und 2016 setzte es vor einem Jahr für das Team von Trainer Velimir Petkovic im Duell mit den Katalanen eine 25:29-Niederlage.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal