Sie sind hier: Home > Regional >

Südwest-FDP stellt Landesliste für Europawahl 2019 auf

Schwäbisch Gmünd  

Südwest-FDP stellt Landesliste für Europawahl 2019 auf

20.10.2018, 02:03 Uhr | dpa

Südwest-FDP stellt Landesliste für Europawahl 2019 auf. FDP

Das Logo der Partei FDP ist auf einem Pappaufsteller zu sehen. Foto: Larissa Schwedes/Archiv (Quelle: dpa)

Die FDP Baden-Württemberg nimmt Kurs auf die Europawahl im Mai kommenden Jahres. Auf der Landesvertreterversammlung heute in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) wird dafür der Kandidat oder die Kandidatin des Landesverbandes nominiert. Es wird zur Kampfabstimmung kommen. Vier Leute haben sich bislang für das Rennen um die Spitzenkandidatur angemeldet, sagte ein Sprecher der Partei. Insgesamt werde eine Liste aus 40 Kandidaten für die Europawahl zusammengestellt, mit der man dann zum FDP-Bundesparteitag im Januar geht.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal