Sie sind hier: Home > Regional >

Navi-App bringt Wanderer in Bergnot

Berchtesgaden  

Navi-App bringt Wanderer in Bergnot

22.10.2018, 15:31 Uhr | dpa

Navi-App bringt Wanderer in Bergnot. Bergretter

Das Logo der Bergwacht Bayern auf einem Rucksack in den Bergen in Mittenwald. Foto: Frank Leonhardt/Archiv (Quelle: dpa)

Eine Navigations-App hat zwei Wanderer am Kehlstein nahe Berchtesgaden (Landkreis Berchtesgadener Land) in Bergnot gebracht. Wie das Bayerische Rote Kreuz am Montag mitteilte, wollten die aus Berlin und Nürnberg stammenden Wanderer am Vortag zum Gipfel aufsteigen. Dabei verließen sie sich bei der Routenführung auf die Navi-App. Diese leitete die beiden auf einem alten Steig in steiles Gelände. Der Aufstieg sei den Wanderern zu schwer geworden, weshalb sie einen Notruf absetzten. Die Bergwacht fand die Frau und führte sie wieder hinab. Der Mann war in der Zwischenzeit allein weiter zum Gipfel aufgestiegen. Er wurde später ebenfalls von den Bergrettern ins Tal gebracht.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal