Sie sind hier: Home > Regional >

Elke Mandel ist neue Behindertenbeauftragte

Potsdam  

Elke Mandel ist neue Behindertenbeauftragte

23.10.2018, 15:22 Uhr | dpa

Elke Mandel wird zum 1. November neue Brandenburger Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderungen. Sie tritt die Nachfolge von Jürgen Dusel an, der seit Mai neuer Behindertenbeauftragter der Bundesregierung ist. Politik für Betroffene betreffe alle Lebensbereiche, sagte Sozialministerin Susanna Karawanskij (Linke) am Dienstag nach der Kabinettssitzung, in der der Personalvorschlag bestätigt wurde. Die 57-jährige Mandel arbeitet seit 1992 im Arbeits- und Sozialministerium. Unter anderem koordinierte sie die Bürgerberatung im Ministerbüro oder arbeitete im Referat Zuwanderung und Integration.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal