Sie sind hier: Home > Regional >

Kreuzfahrttourismus boomt in Hamburg: "Cruise Days" kommen

Hamburg  

Kreuzfahrttourismus boomt in Hamburg: "Cruise Days" kommen

24.10.2018, 03:25 Uhr | dpa

Kreuzfahrttourismus boomt in Hamburg: "Cruise Days" kommen. Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days

Die Auslaufparade der Hamburger "Cruise Days" 2017. Foto: Christophe Gateau/Archiv (Quelle: dpa)

Die Kreuzfahrtschiffe haben in diesem Jahr so viele Passagiere nach Hamburg gebracht wie nie zuvor. 915 000 Reisende und 220 Schiffsanläufe seien an den drei Terminals registriert worden, berichtete die Geschäftsführerin der Cruise Gate Hamburg GmbH, Sacha Rougier, am Mittwoch. Das sind rund 100 000 abgefertigte Passagiere mehr als im Vorjahr, als 198 Anläufe verzeichnet wurden. Für das nächste Jahr erwartet Rougier leichte Zuwächse; sie wollte aber keine konkrete Prognose abgeben, weil Schiffsanmeldungen im Jahresverlauf hinzukämen.

Auf eines können sich Schaulustige an den Kaikanten schon einstellen: In der Kreuzfahrt-Saison 2019 wird zum siebten Mal die Großveranstaltung "Cruise Days" vom 13. bis 15. September im Hafen ausgerichtet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal