Sie sind hier: Home > Regional >

Völklinger Hütte hat jetzt Erinnerungsort für Zwangsarbeiter

Völklingen  

Völklinger Hütte hat jetzt Erinnerungsort für Zwangsarbeiter

30.10.2018, 11:33 Uhr | dpa

Es ist eine Installation, die emotional berührt: Zwischen eng aufeinander gestapelten rostigen Archivkästen liegt ein Kleiderberg aus schwarzen Hosen und Jacken. Aus allen Ecken des Raumes werden die Namen der Zwangsarbeiter geflüstert, die im Zweiten Weltkrieg in der Völklinger Hütte arbeiten mussten. Mit dieser Installation hat der französische Künstler Christian Boltanski für das Weltkulturerbe Völklinger Hütte einen Erinnerungsort für die Zwangsarbeit in dem einstigen Eisenwerk geschaffen.

Nach Angaben der Weltkulturerbestätte in Völklingen waren insgesamt 12 393 Männer, Frauen und Kinder aus 20 Ländern im Zweiten Weltkrieg in der Hütte als Zwangsarbeiter registriert. 261 von ihnen seien gestorben, darunter 60 Kinder. Das Kunstwerk in der Sinteranlage solle die Erinnerung an diese Menschen wachhalten und erlebbar machen, hieß es. Es sei ab dem 1. November für Publikum geöffnet.

"Mit der Installation "Die Zwangsarbeiter - Erinnerungsort in der Völklinger Hütte" erschließen wir die Erinnerung an das Thema Zwangsarbeit vollständig neu", sagte der Generaldirektor des Weltkulturerbes Völklinger Hütte, Meinrad Maria Grewenig. Boltanskis Arbeit führe "in die dunkelste Zeit der Völklinger Hütte und der Industriekultur". Der Ort sei mit der Dokumentation der Forschungsergebnisse verbunden. So etwas sei einzigartig, hieß es.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal