Sie sind hier: Home > Regional >

Spielemesse erwartet über 22 500 Besucher

Rostock  

Spielemesse erwartet über 22 500 Besucher

30.10.2018, 12:45 Uhr | dpa

Spielemesse erwartet über 22 500 Besucher. Spiele liegen auf einem Stapel

Spiele liegen auf der Messe "Spielidee" auf einem Stapel. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv (Quelle: dpa)

In der Rostocker Stadthalle ist am Dienstag das Programm für die Erlebnismesse "Spielidee" vorgestellt worden. Die mittlerweile sechste Ausgabe der Messe für Spiele, Modellbau und kreatives Gestalten findet vom 9. bis zum 11. November in der Rostocker Hansemesse statt. Eine der Neuheiten sei eine "Spielwiese" aus 250 000 Legosteinen, mit denen die Besucher nach Herzenslust herumbauen könnten. Hinzu kämen Bastelaktionen, Modellbauausstellungen und eine große Spielausleihe. Wer beim Eintritt Rabatt erhalten und gleichzeitig noch etwas Gutes tun möchte, kann selbst gestrickte oder -gehäkelte Schals, Mützen, Socken und Handschuhe mitbringen. Diese werden gesammelt und nach der Messe der Obdachlosenhilfe Rostock gespendet, hieß es. Im 2017 hatten nach Veranstalterangaben mehr als 22 500 Menschen die Messe für Spiel, Modellbau und kreatives Gestalten besucht.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal