Sie sind hier: Home > Regional >

Deutschlands größtes Schokoladenfestival in Wernigerode

Wernigerode  

Deutschlands größtes Schokoladenfestival in Wernigerode

31.10.2018, 06:24 Uhr | dpa

Deutschlands größtes Schokoladenfestival in Wernigerode. Verzierte Schokoladenfiguren

Schokoladenfiguren werden im Rahmen des Schokoladenfestivals verziert. Foto: Jens Wolf/Archiv (Quelle: dpa)

Schokolade, Pralinen und heißer Kakao: Durch die Altstadt von Wernigerode zieht von Mittwoch (10.00 Uhr) an ein verführerischer Schokoladenduft. Bis 4. November ist die Harzstadt Gastgeber des nach eigenen Angaben größten Schokoladenfestivals Deutschlands. Es geht um die Vielfalt der Süßigkeit, die von Chocolatiers und Manufakturen aus mehreren Ländern in der Altstadt präsentiert wird. Im Mittelpunkt: die Kakaobohne. Gezeigt wird der Weg vom Anbauer bis zur filigranen Schokoladenherstellung. Selbstverständlich kann überall gekostet und genascht werden, auch Pralinenkurse werden angeboten.

Zur siebten Festivalausgabe gehören auch "Schokolade - Das Konzert" im Fürstlichen Marstall Wernigerode und die Ausstellung "Süss & Bitter" im Bürgerpark. Viele Cafés und Restaurants haben spezielle Schokoladenmenüs auf der Speisekarte. Wernigerode ist seit 2012 Veranstaltungsort des Schokoladenfestivals. Im Vorjahr kamen nach Angaben der Organisatoren mehr als 150 000 Besucher.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: