Sie sind hier: Home > Regional >

Landrat Harig kritisiert Plan für Landesverkehrsgesellschaft

Dresden  

Landrat Harig kritisiert Plan für Landesverkehrsgesellschaft

02.11.2018, 13:20 Uhr | dpa

Landrat Harig kritisiert Plan für Landesverkehrsgesellschaft. Michael Harig (CDU)

Der Landrat des sächsischen Landkreises Bautzen, Michael Harig (CDU). Foto: Arno Burgi/Archiv (Quelle: dpa)

Der Bautzener Landrat Michael Harig (CDU) hat die von Verkehrsminister Martin Dulig (SPD) geplante Umstrukturierung des Nahverkehrs in Sachsen kritisiert. "Für eine Änderung sehe ich keine politischen Mehrheiten", sagte Harig am Freitag. Der Kommunalpolitiker wies zugleich die vom Minister geäußerte Kritik an den Landräten zurück. "Wir haben auf einen Regierungsvorschlag zur Umsetzung der Handlungsempfehlungen der Kommission gewartet, bislang leider vergeblich."

Dulig hatte am Donnerstag die Gründung einer landeseigenen Landesverkehrsgesellschaft angekündigt, die den Nahverkehr zentral organisieren soll. Gespräche mit den Landräten als Vorsitzenden der Zweckverbände erklärte er für gescheitert. "Wir haben bis zuletzt versucht, einen Konsens zu finden." Dulig will mit der Landesgesellschaft das im Koalitionsvertrag versprochene Bildungsticket sowie einen einheitlichen Sachsentarif einführen.

Eine Strategiekommission hatte Vorschläge zur Verbesserung des Nahverkehrs unterbreitet. Leider sei eine Umsetzung der Ergebnisse mit den Vorsitzenden der Zweckverbände nicht möglich gewesen, erklärte der Minister. Die Pläne Duligs dürften Auswirkungen auf die fünf Zweckverbände haben, die den ÖPNV im Freistaat bisher organisieren.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: