Sie sind hier: Home > Regional >

Trödelmarkt im Tierheim zieht viele Besucher an

Berlin  

Trödelmarkt im Tierheim zieht viele Besucher an

03.11.2018, 18:25 Uhr | dpa

Trödelmarkt im Tierheim zieht viele Besucher an. Der Schriftzug "Tierheim Berlin" ist auf einer Mauer zu sehen

Der Schriftzug "Tierheim Berlin" ist auf einer Mauer zu sehen. Foto: Gregor Fischer/Archiv (Quelle: dpa)

Trödelwochenende im Tierheim: Zum traditionellen Flohmarkt sind am Samstag zahlreiche Menschen in die Einrichtung in Berlin-Falkenberg gekommen. Im großen Saal des Heims wurden etliche Schnäppchen angeboten - von Kleidung und Schmuck über Bücher und Schallplatten bis hin zu Vintage-Stücken. "Neben Kitsch und Trödel gab es ganz tolle alte Gläser - und sehr viel Weihnachtsdekoration", schilderte eine Sprecherin.

Die Gegenstände wurden gespendet oder stammen aus dem Nachlass von Menschen, die bei ihrem Tod das Tierheim bedacht haben. Die Sachen wurden von Ehrenamtlichen begutachtet, gereinigt und sortiert. Die Erlöse kommen der Einrichtung zugute. Der Flohmarkt wird am Sonntag fortgesetzt.

Parallel zum Trödelmarkt wurden Rundgänge durch das Tierheim angeboten. Dort ist es derzeit sehr voll: Mehr als 260 Hunde und etwa 400 Katzen warten auf neue Besitzer. Insgesamt werden rund 1400 Tiere versorgt, so die Sprecherin.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal