Sie sind hier: Home > Regional >

Linke verlangt Winternotprogramm für Obdachlose

Dresden  

Linke verlangt Winternotprogramm für Obdachlose

06.11.2018, 18:17 Uhr | dpa

Linke verlangt Winternotprogramm für Obdachlose. Obdachloser Mann

Ein obdachloser Mann hält in einem Nachtcafé eine Tasse. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv (Quelle: dpa)

Die sächsische Linke hat ein Notprogramm für Obdachlose in den Wintermonaten eingefordert. "Die Kommunen sollten an kalten Tagen ganztägig kostenlose und anonyme Unterkünfte anbieten können", teilte die Fraktion am Dienstag im Dresdner Landtag mit. Dafür kämen entweder bereits vorhandene Übernachtungsstätten oder stationäre wie mobile Notunterkünfte infrage. Das Thema steht an diesem Donnerstag auf der Tagesordnung des Parlaments.

"Der Winter naht - wer kein Dach über dem Kopf hat, gerät schnell in Lebensgefahr. Schon deshalb ist es ein Skandal, dass Sachsens Landesregierung beim Thema Wohnungslosigkeit seit langer Zeit tatenlos ist", sagte die Sozialpolitikerin Susanne Schaper. Die Koalition hebe die Hände, weil die Kommunen dafür zuständig seien, gegen Obdachlosigkeit vorzugehen. Deshalb gebe es in Sachsen auch keinen Überblick über das Ausmaß des Problems.

Schaper zufolge ist neben einer fortlaufenden Datenermittlung und einer Berichtspflicht ein "Landesprogramm Wohnungslosenhilfe" erforderlich. Gemeinsam mit kommunalen Spitzenverbänden, Kirchen, Wohlfahrtsverbänden und Obdachloseninitiativen sollten Maßnahmen zum Schutz Betroffener entwickelt werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal