Sie sind hier: Home > Regional >

Schimpanse Robby darf im Zirkus bleiben

Visselhövede  

Schimpanse Robby darf im Zirkus bleiben

08.11.2018, 01:55 Uhr | dpa

Schimpanse Robby darf im Zirkus bleiben. Zirkus-Schimpanse Robby

Schimpanse Robby verweilt in seinem Gehege. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv (Quelle: dpa)

Zirkus-Schimpanse Robby soll seinen Lebensabend nicht mit Artgenossen sondern unter Menschen im Zirkus verbringen. Das hat das niedersächsische Oberverwaltungsgericht am Donnerstag entschieden. Der Besitzer des bundesweit wohl letzten Menschenaffen in einem Zirkus muss damit das seit über 40 Jahren bei ihm lebende Schimpansenmännchen nicht an eine entsprechende auf die Resozialisierung von Schimpansen spezialisierte Einrichtung abgeben. Eine Revision ließ das Gericht nicht zu. Der Zirkusbetreiber hatte gegen die vom Kreis Celle bereits im Herbst 2015 angeordnete Abgabe des Affen Klage eingereicht. (Aktenzeichen: 11 LB 34/18)

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal